Anzeige
Gewinnspiel

Veteranen PKW: In alten Schönheiten in die Zukunft starten

Die Chauffeure von Veteranen-Pkw bringen glückliche Paare am Tag Ihrer Traumhochzeit in wunderschönen Oldtimern zu allen gewünschten Orten.
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Mit diesem Wagen fing alles an: dem Citroën15CV6.
Mit diesem Wagen fing alles an: dem Citroën15CV6. © Veteranen PKW

Höchst stilvoll im Oldtimer zur Hochzeit gefahren werden: Seit über 25 Jahren macht die Firma „Veteranen-Pkw“ das möglich und verwirklicht den Traum von so manch frisch gebackenem Brautpaar. Angefangen hat alles mit einem schwarzen Citroën 15CV6 aus dem Jahre 1939, den Firmenchef Henderson März für sich selbst in seiner Hausgarage restaurierte. Als diese „Gangsterlimousine“ auf der Straße war, kam als nächstes Projekt ein Mercedes Benz 170D aus dem Jahre 1950 hinzu.

Eine Vielzahl an traumhaften Oldtimern

Aber wieso nicht auch anderen den Zugang zu den alten Schnauferln ermöglichen? So entschloss sich Henderson März vor über 25 Jahren zur Gründung eines Verleihs für Oldtimer und begann selbst, mit diesen zwei restaurierten Fahrzeugen Brautpaare zur Trauung zu chauffieren.

Vielleicht will sich das Gewinnerpaar in diesem herrlichen Chevrolet AD chauffieren lassen?
Vielleicht will sich das Gewinnerpaar in diesem herrlichen Chevrolet AD chauffieren lassen? © Veteranen PKW

Mit den Aufträgen wuchsen die Möglichkeiten: Peu à peu wuchs die Firma Veteranen-Pkw, mittlerweile kann sie über 15 eigene Fahrzeuge anbieten. Vom klassischen VW T1 Sambabus über Citroën, BMW bis zu Rolls Royce steht für die meisten Interessenten das passende Fahrzeug im Fuhrpark.

Die richtigen Autos für alle Events

Veteranen-Pkw ist spezialisiert auf Hochzeitsfahrten, Vergnügungsfahrten sowie auf Firmenevents und richtet die Angebote individuell auf die Wünsche der Kunden aus. Bei der Beratung nimmt man sich die notwendige Zeit, dann setzt man alle Wünsche um: etwa die klassischen Blechdosen an der hinteren Stoßstange, Schleifen, Türsträußchen oder „Just married“-Schriftzüge. Auf Wunsch wird von der hauseigenen Floristin für die passende Blumendekoration gesorgt.

Ein Klassiker: der Porsche 356.
Ein Klassiker: der Porsche 356. © Veteranen PKW

Ist man sich nicht sicher, welches Fahrzeug das passende ist, so wird man vom Firmenchef zu einem „Sit-in“ in seine Wagenhalle im Münchner Süden eingeladen und darf in den Oldtimern probesitzen.

Am großen Tag werden die Brautpaare dann von den Chauffeuren – gekleidet in Fahrerlivrees, weiße Handschuhe und Fahrerhut – an der Haustüre in Empfang genommen und zu Trauung, Fotolocations und Feier gefahren. Auf Wunsch dürfen aber auch Bräutigam oder Brautvater ans Steuer!

Alle Informationen unter veteranen-pkw.de

Lesen Sie auch

Höchst stilvoll unterwegs

Veteranen-Pkw holt das Paar an dem besonderen Tag zuhause ab und bringt es an alle Orte der Hochzeit. Inklusive sind der Chauffeur für sechs Stunden, 150 Freikilometer, Versicherung und Endreinigung. Der Gesamtwert liegt bei 600 Euro.

Schreiben Sie uns, warum Sie die Hochzeit gewinnen möchten – am besten emotional! Ein Hochzeitsprofi wählt die zehn Geschichten aus, die ihn am meisten bewegen – und dann entscheidet das Los. Nicht nur das Gewinnerpaar unserer Aktion darf sich freuen: Wir verlosen außerdem zehn mal zwei Eintrittskarten für eine Hochzeitsmesse. Bewerben Sie sich bis zum 1. Dezember hier!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen