Update

Verstöße gegen Corona-Regeln im Stadion: Warum OB Reiter zeitweise keine Maske trug

Beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft in der Münchner Arena scherten sich die wenigsten Fans um die FFP2-Maskenpflicht. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek und OB Dieter Reiter pochen nun auf eine verstärkte Einhaltung der Regeln – letzterer ließ sich allerdings auch ohne Maske fotografieren.
| Lukas Schauer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
39  Kommentare Artikel empfehlen
Münchens OB Dieter Reiter ohne Maske im Stadion.
Münchens OB Dieter Reiter ohne Maske im Stadion. © imago/Ulmer Pressebildagentur

München - Man sei sehr gut vorbereitet und könne sich auf ein schönes Fußballfest freuen, hatte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag vor dem ersten EM-Spiel in der Münchner Arena gesagt. Es sei an alles gedacht und die Regeln klar.

Eine der Regeln war: Strikte FFP2-Maskenpflicht auf dem Platz im Stadion. Diese allerdings wurde am Dienstag beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich (0:1) von den meisten Fans ignoriert. Auf TV-Bildern sind massenweise Verstöße gegen die Maskenpflicht zu erkennen. Der AZ-Reporter im Stadion schätzte, dass lediglich 20 Prozent der Fans ihre Maske korrekt trugen.

Holetschek spricht am Morgen noch von "vereinzelten" Verstößen

Auch Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ist das nun aufgefallen – auch wenn er am Mittwochvormittag im "Deutschlandfunk" noch gesagt hatte, bei der Maskenpflicht auf den Tribünen sei es nur "vereinzelt" zu Verstößen gekommen.

Im Stadion gilt auch am Platz eine FFP2-Maskenpflicht.
Im Stadion gilt auch am Platz eine FFP2-Maskenpflicht. © imago/MIS

Wenige Stunden später klang das dann schon anders: "Bei dem EM-Spiel am Dienstagabend haben sich zu viele Stadionbesucher leider nicht korrekt an die Regeln zum Tragen von Schutzmasken gehalten", ließ sich der Minister in einer Mitteilung zitieren.

OB Reiter: "Verstöße sind aufgefallen"

Auch Münchens OB Dieter Reiter (SPD) sagte am Mittwoch: "Es ist gestern aufgefallen, dass die Maskenpflicht nicht von allen Besucher*innen im Stadion beachtet wurde, im Besonderen auch auf den Sitzplätzen."

Als Konsequenz habe die Stadt München in Abstimmung mit dem Bayerischen Gesundheitsministerium "den DFB darauf hingewiesen, dass bei dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag gegen Portugal verstärkte Kontrollen erforderlich sind", so Holetschek.

Lesen Sie auch

Stadt und Freistaat appellieren an DFB – Reiter trägt keine Maske

Reiter: "Wir appellieren dabei an die Mitarbeit und die Einsicht der Fans. Ich hoffe sehr, dass beim nächsten Spiel auch bezüglich der Masken alle mitspielen."

Dass es aber auch der OB offenbar nicht so ganz genau genommen hat mit den Regeln, zeigt ein Instagram-Post seiner Kollegin Verena Dietl. Auf dem Gruppenbild mit EM-Organisator Philipp Lahm tragen alle eine Maske – außer Dieter Reiter.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Reiter ohne Maske im Stadion: Das sagt seine Sprecherin

Seine Sprecherin begründet die Bilder gegenüber der AZ wie folgt: "Für das Foto mit Philipp Lahm und Bürgermeisterin Dietl wurde der OB im Catering Bereich spontan gebeten, sein Glas kurz abzustellen und sich für ein Foto umzudrehen. Dabei hat er tatsächlich vergessen, die Maske für diesen Moment wieder aufzusetzen. Bei dem anderen Foto hatte er die Maske kurz abgenommen, um ein Foto aufzunehmen. Selbstverständlich hat er die Maske danach sofort wieder aufgesetzt."

OB Dieter Reiter macht ein Foto im Stadion – eine Maske trägt er dabei nicht.
OB Dieter Reiter macht ein Foto im Stadion – eine Maske trägt er dabei nicht. © imago/Ulmer Pressebildagentur

Für die Einhaltung der Regeln ist laut Aussage der Staatsregierung die Uefa als Ausrichter des Turniers zuständig. Der Verband habe diesbezüglich sogenannte freiwillige "Covid-Scouts" im Einsatz, die die Fans im Stadion gegebenenfalls auf die geltenden Regeln hinweisen sollen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 39  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
39 Kommentare
Artikel kommentieren