Unterschleißheim: Bauarbeiter stürzt auf Betonplatte

Auf einer Baustelle in Unterschleißheim ist ein Bauarbeiter auf eine Betonplatte gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf einer Baustelle stürzte ein Bauarbeiter auf eine Betonplatte. (Symbolbild)
Fabian Sommer/dpa Auf einer Baustelle stürzte ein Bauarbeiter auf eine Betonplatte. (Symbolbild)

Unterschleißheim - Auf einer Baustelle ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein 42-jähriger Bauarbeiter stand laut Polizei gegen 9.55 Uhr auf einer Betonmauer. Er verlor das Gleichgewicht und stürzte aus 2,5 Metern Höhe auf eine darunter liegende Betonplatte.

Der von Zeugen alarmierte Rettungsdienst versorgte den schwer verletzten Mann und brachten ihn anschließend in ein Münchner Krankenhaus. Den Arbeitgeber trifft bei dem Unfall offenbar keine Schuld. Nach den Ermittlungsergebnissen der Polizei gab es keine Verstöße gegen arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen.

Lesen Sie auch: Zwei Radfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren