Unfall auf der Eschenrieder Spange: Autofahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Eschenrieder Spange ist ein Autofahrer (35) im Wagen eingeklemmt worden. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Unfall ereignete sich auf der Eschenrieder Spange.
Feuerwehr München Der Unfall ereignete sich auf der Eschenrieder Spange.

München - Bei einem Unfall auf der A99a an der Eschenrieder Spange ist der 35 Jahre alte Fahrer eines VW Multivan in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden. Das berichtet die Münchner Feuerwehr

Der Multivan mit Anhänger sei einem Lastwagen aufgefahren. Dabei sei der Autofahrer im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt worden. 

Helfer befreiten den 35-Jährigen aus dem Auto. Er kam ins Krankenhaus.

Die beiden Insassen in dem Lkw sind nach Angaben der Feuerwehr unversehrt.

Die Eschenrieder Spange war vorübergehend in beide Richtungen gesperrt.

Lesen Sie auch: Dreister Coup in München - 4,6 Millionen aus Schließfach geklaut

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren