Unfall auf der A99: Transporter überschlägt sich - Fahrer verletzt

Unfall auf der A99: Ein Wagen gerät ins Schleudern und hebt an der Leitplanke ab. Der Fahrer wird verletzt.
| job
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der verunglückte Transporter auf der A99.
Der verunglückte Transporter auf der A99. © Berufsfeuerwehr München

Germering - Bei einem Unfall auf der A99 ist ein Transporterfahrer verletzt worden. Wie die Feuerwehr berichtet, geriet der Mann am Mittwoch in seinem Wagen auf Höhe der Ausfahrt Germering-Freiham Mitte ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Der Transporter überschlug sich an der Leitplanke, landete auf einem Grünstreifen neben der Autobahn und blieb auf der Seite liegen.

Lesen Sie auch

Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Retter bargen ihn über die Dachluke. Der Verletzte wurde in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Während des Einsatzes war die Ausfahrtsspur gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren