Mehrfach überschlagen: 23-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall

Am Dienstagmorgen ist es im Landkreis Ebersberg zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-Jähriger kam mit seinem Mercedes von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und starb noch am Unfallort.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.
T. Gaulke 6 Die Bilder vom Unfallort im Landkreis Ebersberg. Der 23-jähriger Fahrer ist noch am Unfallort gestorben.

Ebersberg - Der Unfallort an der Kreisstraße EBE 12 ist ein einziges Trümmerfeld. Der Mercedes ist vollkommen zerstört, Fahrzeugteile liegen meterweit verstreut auf der Fahrbahn und in der angrenzenden Wiese.

Wie die Polizei berichtet, kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Mann gestorben ist.

Unfall: Mercedes überschlägt sich mehrfach

Demnach fuhr er gegen 7.25 Uhr von Zorneding kommend auf der Kreisstraße, kurz vor Buch kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab. Das Luxus-Auto überschlug sich mehrfach und kam erst nach etwa 300 Metern auf einem Feld zum Stehen. Möglicherweise war der 23-Jährige zu schnell unterwegs und verlor in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen.

Der junge Fahrer wurde aus dem vollkommen demolierten Fahrzeug befreit, doch die Reanimationsversuche blieben erfolglos – der Mann starb noch am Unfallort. Am Auto selbst entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Weitere Unfallbeteiligte gab es nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Lesen Sie auch: 21-Jährige stirbt bei schwerem Unfall in Hebertshausen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren