Mann von LKW überfahren: Lange Staus auf A96 und A99

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 ist am Dienstagmorgen ein Mann getötet worden. Er wurde im Gräfelfinger Tunnel von einem Laster überrollt. Es kam zu langen Staus im Berufsverkehr.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Thomas Gaulke 6 Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Thomas Gaulke 6 Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Thomas Gaulke 6 Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Thomas Gaulke 6 Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Thomas Gaulke 6 Bei dem Unfall auf der A96 kam ein Mann ums Leben.
Auf der A96 und A99 staute sich der Verkehr teils 10 Kilometer weit.
Thomas Gaulke 6 Auf der A96 und A99 staute sich der Verkehr teils 10 Kilometer weit.

München - Bei einem Verkehrsunfall im Tunnel unter dem S-Bahnhof Lochham wurde am Morgen eine Person von einem polnischen Lastzug überrollt und getötet. Näheres zum Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Zeugen mußten vom Rettungsdienst betreut werden.

Im Einsatz waren Notarzt, mehrere Rettungswägen und der Rettungshubschrauber Christoph 1. Die Autobahn wurde gesperrt, lediglich eine Fahrspur blieb befahrbar. Daduch kam es zu langen Staus, sowohl auf der A96 als auch auf der A99.

Hier passierte der Unfall:

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren