Landkreis Ebersberg: Rund 1.500 Haushalte ohne Strom

Betroffen waren vor allem Menschen in Vaterstetten, sagte ein Sprecher des Netzbetreibers Bayernwerk Netz GmbH am Dienstagabend.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Defekt im Umspannwerk sorgte für den Stromausfall. (Symbolbild)
Ein Defekt im Umspannwerk sorgte für den Stromausfall. (Symbolbild) © Sebastian Kahnert/dpa

Vaterstetten - Nach einem technischen Defekt in einem Umspannwerk ist am Dienstagabend im Landkreis Ebersberg in rund 1.500 Haushalten der Strom ausgefallen.

Lesen Sie auch

Betroffen waren vor allem Menschen in Vaterstetten, sagte ein Sprecher des Netzbetreibers Bayernwerk Netz GmbH am Dienstagabend.

Das Unternehmen rechne aber damit, dass alle Kunden noch am Abend wieder mit Strom versorgt werden könnten. "Wir mussten nur öfter als sonst den Strom zu- und abschalten, um den Ort der Störung zu lokalisieren", sagte der Sprecher.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren