Badeunfall: Nürnberger (81) ertrinkt im Starnberger See

Ein 81-jähriger Nürnberger ist vergangenen Donnerstagabend beim Baden im Starnberger See ertrunken.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Im Starnberger See ist ein 81-jähriger Nürnberger ertrunken. (Archivbild)
Felix Hörhager/dpa Im Starnberger See ist ein 81-jähriger Nürnberger ertrunken. (Archivbild)

Starnberg - Im Starnberger See ist am Donnerstagabend ein 81-Jähriger aus Nürnberg ertrunken. Das berichtet die Polizei

Der Rentner ist allein ins Wasser gestiegen. Seine Begleiter riefen Hilfe, als er nicht mehr ans Ufer zurückkehrte. Mehrere Boote und ein Hubschrauber suchten nach dem Mann. Nahe dem Ufer wurde der Mann schließlich gefunden. Er konnte nicht reanimiert werden.

Nichts deutet bisher darauf hin, dass der Urlauber durch ein Fremdverschulden umgekommen ist. 

Nur eine Woche zuvor war im Ammersee eine 79-jährige Schwimmerin ertrunken

Lesen Sie auch: Badeunfall - Münchnerin (72) stirbt im Krankenhaus

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren