Twitter-Marathon: Das erlebt die Münchner Polizei in 24 Stunden

Am Freitag twittern die Beamten 24 Stunden live aus der Einsatzzentrale. Nicht nur München macht mit.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar  0 Teilen
Die Polizei München twittert 24 Stunden lang live aus der Einsatzzentrale.
Die Polizei München twittert 24 Stunden lang live aus der Einsatzzentrale. © Sven Hoppe/dpa

München - 24 Stunden lang live dabei: Am Freitag twittert die Münchner Polizei im Rahmen des deutschlandweiten Twitter-Marathons aus ihrer Einsatzzentrale.

Egal ob Verkehrsunfall, Streitereien, Hilfeleistungen oder auch schlimmere Verbrechen: Sie können deutschlandweit verfolgen, was für Notrufe eingehen.

Twitter-Marathon der Münchner Polizei

In München kam es am Vormittag etwa schon zu einem vermeintlichen Fliegerbomben-Alarm, der sich dann aber glücklicherweise als harmlos herausstellte.

Hier finden Sie die aktuellen Einsätze der Münchner Polizei:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.