Tausende Fans in Deutschland-Trikots in München unterwegs

Vor dem Anstoß des Fußball-EM-Spiels Portugal gegen Deutschland in München sind in der Innenstadt Tausende Fans unterwegs gewesen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Fans der deutschen Fußballnationalmannschaft aus Ulm feiern vor dem Stadion.
Fans der deutschen Fußballnationalmannschaft aus Ulm feiern vor dem Stadion. © Matthias Balk/dpa

München - Viele seien in Deutschland-Trikots als Fans erkennbar, sagte ein Polizeisprecher am Samstagnachmittag. Seine Kollegen berichteten von gut gefüllten Gaststätten und Kneipen. Zunächst sei in der Innenstadt und rund um das Stadion alles friedlich gewesen.

Polizei verstärkt Sicherheit am Boden und in der Luft

Mit rund 1.500 Beamten ist die Polizei im Rahmen des Spiels im Einsatz - rund 500 mehr als zum Auftaktspiel der Deutschen gegen Frankreich in München. Nach dem Vorfall mit dem Motorschirmflieger der Umweltschutzorganisation Greenpeace kündigte die Polizei an, die Sicherheit am Boden und in der Luft zu verstärken. So kreisten am Nachmittag zwei Polizeihubschrauber im Bereich des Stadions.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-61914/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren