Wertvoller Armreif am Viktualienmarkt gefunden: Wem gehört das Schmuckstück?

Am Viktualienmarkt wurde ein Armreif aus Weißgold gefunden. Jetzt sucht die Polizei nach dem Besitzer oder der Besitzerin.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Der Armreif wurde auf dem Viktualienmarkt gefunden. (Archivbild)
Der Armreif wurde auf dem Viktualienmarkt gefunden. (Archivbild) © Daniel von Loeper

Altstadt - Bereits am 27. August wurde am Viktualienmarkt ein rotes Schmucktäschchen mit einem Weißgoldarmreif darin gefunden. Wie die Polizei nun berichtet, hat das Schmuckstück nach ersten Recherchen einen Wert von mehreren tausend Euro.

Weil der Armreif bislang noch keinem Geschädigten oder einer Straftat zugeordnet werden konnte, suchen die Ermittler nun nach dem Besitzer oder der Besitzerin.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Wer Ende August am Viktualienmarkt einen Weißgoldarmreif verloren hat oder Hinweise dazu geben kann, soll sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 62, Tel.: 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen. "Natürlich muss ein berechtigter Eigentumsnachweis in geeigneter Weise erbracht werden", teilt die Polizei mit.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.