Waldperlach: Defekter Gasgrill setzt Terasse in Brand

Ein defekter Gasgrill hat am Samstag in Waldperlach eine ganze Terasse und einen Balkon in Brand gesetzt. Es entstand ein enormer Sachschaden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Gasgrill steckte die Terrasse in Brand.
dpa Der Gasgrill steckte die Terrasse in Brand.

Ein defekter Gasgrill hat am Samstag in Waldperlach eine ganze Terasse und einen Balkon in Brand gesetzt. Es entstand ein enormer Sachschaden.

Waldperlach - Teure Grillparty: Am Samstag grillte ein 40-Jähriger mit seiner Familie auf der Terrasse seines Hauses. Die Familie saß beim Essen, als der Gasgrill plötzlich Feuer fing. Die Flammen griffen auf die Holzterrasse über und setzten sie schlagartig in Brand. Das Feuer erfasste außerdem die Holzverkleidung des darüber liegenden Balkons und beschädigte die gesamte Fassade des Haueses erheblich.

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, die ermittelnden Brandfahnder schätzen den Schaden auf mehrere zehntausend Euro. Verletzt wurde niemand, die Brandursache dürfte wohl ein Defekt am Gerät sein.

Lesen Sie hier: Drei Betrunkene bauen Unfall mit geklautem Radl

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren