Vier Verletzte bei Unfällen in Milbertshofen

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich in Milbertshofen gleich zwei Verkehrsunfälle ereignet. Dabei wurden vier Personen verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nach zwei Unfällen in Milbertshofen wurden vier Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Nach zwei Unfällen in Milbertshofen wurden vier Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) © Nicolas Armer/dpa

Milbertshofen – Gleich zweimal kam es Freitagnacht in Milbertshofen zu Verkehrsunfällen mit verletzten Personen.

Wie die Feuerwehr berichtet, ereignete sich der erste Unfall kurz vor 22 Uhr in der Schleißheimer Straße. Dabei stießen zwei Pkw zusammen. Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Rettungswagen alarmierte den Notruf und startete die sofortige Erstversorgung der involvierten Personen. Die weiteren Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sicherten die Unfallstelle und unterstützten die Versorgung.

Zwei Unfälle in Milbertshofen: Vier Personen verletzt

Aufgrund des Unfallhergangs und den vom Notarztteam festgestellten Verletzungen wurden die beiden Unfallbeteiligten, eine Frau und ein Mann, beide Anfang 30, zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert.

An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Die Schleißheimer Straße war für die Zeit der Arbeiten teilweise gesperrt. 

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Der zweite Unfall ereignete sich wenige Stunden später, gegen 1.50 Uhr, in der Moosacher Straße. Auch hier kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Bei der Erstversorgung durch die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst stellten diese fest, dass in einem der beiden am Unfall beteiligten Pkw eine Insassin auf der Rückbank eingeschlossen und verletzt war.

Nach einer technisch unterstützten Bergung wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen auf den vorderen Sitzplätzen blieben unverletzt. 

Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs zog sich bei dem Unfall ebenfalls Verletzungen zu und wurde daher in eine Münchner Klinik transportiert.

Auch an diesen beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Für die Zeit der Rettungsarbeiten war die Moosacher Straße gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren