Verdacht auf Norovirus in der Schwindschule in München

Hoch ansteckender Brechdurchfall legt die Schwindschule in der Maxvorstadt lahm.
| Nina Job
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Verwaist wegen Krankheit: Die Schwindschule in der Zentnerstraße.
Google Streetview Verwaist wegen Krankheit: Die Schwindschule in der Zentnerstraße.

Maxvorstadt  - Die unangenehmen Symptome traten von einer Minute auf die andere auf: Mehrere Dutzend Kinder aus der Schwindschule in der Zentnerstraße mussten am Mittwoch wegen heftiger Krankheitsbeschwerden aus der Schule abgeholt werden. Sie alle litten unter akutem Brechdurchfall.

Die ersten Krankheitsfälle waren Anfang dieser Woche aufgetreten. Auch Rektor Gregor Häuser und Konrektorin Irene Ebersberg erkrankten. Am Mittwoch kamen viele weitere dazu. „Wir haben 350 Schüler. Und bis mittags hatten wir insgesamt 90 bis 100 Krankmeldungen“, hieß es aus der Schule.

Eltern sollen Kinder zuhause lassen

Die staatliche Grundschule reagierte mit einem Notfallplan: Alle Eltern wurden angerufen und gebeten, ihre Kinder nach Möglichkeit am Donnerstag und Freitag nicht in die Schule zu schicken – damit sich der offenbar hochansteckende Erreger nicht noch weiter ausbreitet.

Video: Hier explodiert ein Auto auf dem Georg-Brauchle-Ring

Alexandra Brumann vom Staatlichen Schulreferat: „Kinder, die nicht zuhause bleiben können, werden aber versorgt! Kein Kind wird auf der Straße stehengelassen.“

Der Hausmeister wurde beauftragt, zusammen mit Mitarbeitern einer Putzfirma sauber zu machen. Zudem soll das Gebäude im Rahmen „ anti-epidemiologischer Maßnahmen“ desinfiziert werden. Alois Maderspacher vom Referat für Gesundheit und Umwelt: „Wahrscheinlich haben wir es mit einem Virus zu tun, mit welchem ist derzeit noch unklar. Allerdings wissen wir, dass der Norovirus in der Stadt rumgeht.“

Bauarbeiter verletzen sich bei Betriebsunfällen schwer

Vorsorglich werden aber auch Lebensmittelproben aus der Schule im Labor untersucht.

Bis der Rektor und seine Stellvertreterin wieder gesund sind, wird ein anderer Rektor von einer benachbarten Schule mit der dienstältesten Lehrkraft der Schwindschule die Leitung der Grundschule übernehmen.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren