Unklarer Fall: Kripo München ermittelt nach angeblichem Überfall

Ein Mann behauptet, überfallen worde zu sein. Die Polizei ermittelt die Hintergründe.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Polizei war mit mehreren Kräften vor Ort (Symbolbild).
Die Polizei war mit mehreren Kräften vor Ort (Symbolbild). © imago

Trudering - Es war ein großer Polizeieinsatz, der Anwohner in Trudering am am Sonntagabend aufschrecken ließ. Gegen 20 Uhr waren zahlreiche Kräfte im Einsatz. Passanten hatten zuvor einen bewusstlosen Mann gemeldet. Als die Polizei an der Stelle ankam, war der 31-Jährige bereits wieder teilweise ansprechbar. Er gab den Beamten gegenüber an, überfallen worden zu sein.

Lesen Sie auch

Ein Rettungswagen musste ihn ambulant behandeln. Genaueres ist noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu etwaigen Hintergründen übernommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren