Unfall in Neuhausen: Autos kollidieren auf der Arnulfstraße

Am Samstagmittag ist es in Neuhausen zu einem Unfall gekommen. Die Ursache wird noch ermittelt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Während der Unfallaufnahme wurde eine Fahrspur stadtauswärts für den Verkehr freigegeben.
Berufsfeuerwehr München Während der Unfallaufnahme wurde eine Fahrspur stadtauswärts für den Verkehr freigegeben.

Neuhausen-Nymphenburg - An der Arnulfstraße sind am Samstagmittag zwei Autos kollidiert. Die Insassen beider Pkws haben ihre Fahrzeuge selbständig verlassen können.

Eine 65-Jährige war mit ihrem Nissan stadteinwärts auf der Arnulfstraße unterwegs, ein 64-Jähriger führ mit seinem VW stadtauswärts. Bei einem Abbiegevorgang kollidierten die Fahrzeuge, woraufhin Passanten den Notruf alarmierten.

Neuhausen: Notarzteinsatz nach Unfall

Der 64-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.  Die 65-Jährige konnte nach einer ambulanten Untersuchung von Angehörigen am Unfallort abgeholt werden.

Die Arnulfstraße musste etwa 20 Minuten komplett gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt.

Lesen Sie auch: Obermenzing - Mann (77) wird hinterm Steuer bewusstlos und stirbt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren