Tresor geklaut: Einbrecher brechen in Kirchenzentrum ein

In Neuperlach brechen unbekannte Täter in ein Kirchenzentrum ein. Die Einbrecher entwenden einen Tresor.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einbrecher haben aus einem Kirchenzentrum in Neuperlach einen Tresor gestohlen. (Symbolbild)
Einbrecher haben aus einem Kirchenzentrum in Neuperlach einen Tresor gestohlen. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

Perlach – Mit dem siebten Gebot haben es Einbrecher in einer Kirche in Neuperlach nicht so genau genommen. Die unbekannten Täter entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld.

Lesen Sie auch

Wie die Polizei berichtet, gelangten die unbekannten Täter in der Nacht zum Donnerstag in die Räumlichkeiten des kirchlichen Zentrums in der Maximilian-Kolbe-Allee in Neuperlach. Dort durchsuchten die Einbrecher mehrere Schränke und klauten einen Tresor.

Polizei sucht nach Kircheneinbruch Zeugen

In dem Geldschrank befanden sich laut Polizeiangaben mehrere hundert Euro. Die Einbrecher konnten unbemerkt fliehen. Die Polizei bittet nach dem Einbruch um Hinweise.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren