Trauerspiel Leopoldstraße: "Das Flair ist weg!"

Die Leopoldstraße war mal eine Flaniermeile mit Glanz und Glamour. Davon ist heute teils nicht mehr viel zu sehen...
| my
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
...gut jedes zweite Haus ist eine Baustelle...
my 8 ...gut jedes zweite Haus ist eine Baustelle...
...und somit mit Baugerüsten verhüllt.
my 8 ...und somit mit Baugerüsten verhüllt.
Die Baustellen sehen ziemlich schmuddelig aus, und blockieren teilweise die Gehwege.
my 8 Die Baustellen sehen ziemlich schmuddelig aus, und blockieren teilweise die Gehwege.
Mehrere Geschäfte stehen leer, auch das ist kein schöner Anblick.
my 8 Mehrere Geschäfte stehen leer, auch das ist kein schöner Anblick.
Mehrere Geschäfte stehen leer, auch das ist kein schöner Anblick.
my 8 Mehrere Geschäfte stehen leer, auch das ist kein schöner Anblick.
Diese Gebäude an der Ecke zur Hohenzollernstraße wird gerade abgerissen...
my 8 Diese Gebäude an der Ecke zur Hohenzollernstraße wird gerade abgerissen...
Nur noch die vordere Fassade steht, vergangene Woche wäre der Gebäude-Rest sogar beinahe eingestürzt.
my 8 Nur noch die vordere Fassade steht, vergangene Woche wäre der Gebäude-Rest sogar beinahe eingestürzt.
Zwsichen Giselastraße und Hohenzollernstraße siegt die Leopoldstrasse gar nicht mehr nach Prachtmeile aus.
my 8 Zwsichen Giselastraße und Hohenzollernstraße siegt die Leopoldstrasse gar nicht mehr nach Prachtmeile aus.

Die Leopoldstraße war mal eine lebendige Flaniermeile. Zumindest in manchen Abschnitten ist davon heute nicht mehr viel zu sehen...

Schwabing - Es ist Winter, es ist grau -  zu dieser Jahreszeit sieht es in der Stadt immer etwas weniger einladend aus als im Frühling. Der Abschnitt der Leopoldstrasse zwischen Giselastraße und Hohenzollernstraße allerdings wirkt im Moment regelrecht verkommen.

Lesen Sie hier: Auf Leopoldstraße von Auto erfasst: 14-jähriger Schüler verstorben

Gut jedes dritte Haus ist eine Baustelle: Gerüste, Schuttcontainer und Baustellendreck überall. Bauzäune blockieren Radwege und Gehsteige. Auch viele Läden stehen leer, Müll und Dreck auf der Straße häufen sich. 

Nach einer einladenden Einkaufs- oder Flaniermeile sieht es hier zur Zeit wirklich nicht aus. Eine Passantin, die mit einer Freundin an der Ampel an der Kreuzung zur Hohenzollernstraße wartet, bringt es auf den Punkt: "Hier gibt es überhaupt kein Flair mehr..."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren