Tödlicher Unfall in Fürstenried: Münchner verbrennt in seinem Auto

Nachdem der Mann aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Mercedes gegen einen Baum geprallt war und das Fahrzeug Feuer gefangen hatte, kam für den 59-Jährigen jede Hilfe zu spät.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare  0 Teilen
Der Unfallwagen brannte vollständig aus. (Symbolbild)
Der Unfallwagen brannte vollständig aus. (Symbolbild) © Stefan Puchner/dpa

Fürstenried - Bei einem Verkehrsunfall in der Forst-Kasten-Allee ist am Dienstagabend ein 59-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Unfall in der Forst-Kasten-Allee: Fahrer kann nur tot geborgen werden

Wie die Polizei berichtet, hatte ein Passant gegen 19.50 Uhr den Notruf gewählt, um den Unfall zu melden. Weil das betroffene Fahrzeug - ein Mercedes - in Brand geraten war, fuhr neben Rettungsdienst und Polizei auch die Feuerwehr zur Unfallstelle.

Nach Angaben der Feuerwehr war bereits von weitem eine Rauchsäule sichtbar, als die alarmierten Einsatzkräfte in die Forst-Kasten-Allee einfuhren. Anschließend löschte die Feuerwehr den brennenden Mercedes sowie einen in Brand geratenen Baum.

Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, konnten die Einsatzkräfte den 59-jährigen Münchner
nur noch tot vom Fahrersitz bergen. Der Unfallwagen brannte vollständig aus.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Forst-Kasten-Allee für mehrere Stunden gesperrt

Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 59-Jährige die Forst-Kasten-Allee stadtauswärts befahren, als der Mann mit seinem Mercedes aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam, auf den Grünstreifen geriet und schließlich gegen mehrere Bäume stieß. Anschließend fing das Auto Feuer.

Zeugenaufruf: Polizei bittet um Mithilfe

Die Münchner Verkehrspolizei schließt nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Fremdbeteiligung aus. Die Forst-Kasten-Allee war für mehrere Stunden gesperrt, und der Verkehr wurde abgeleitet.

Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen kann, wendet sich bitte an das Unfallkommando: Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Telefon 089/6216-3322.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.