Theresienwiese: Teenager kraxeln aufs Dach der Ruhmeshalle

Weil vier Jugendliche am späten Donnerstagabend auf das Dach der Rumeshalle an der Theresienwiese geklettert sind und dort ein Plakat angebracht haben, musste die Polizei mit mehreren Streifen samt Helikopter anrücken. Die Teenager wurden angezeigt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Ruhmeshalle an der Theresienwiese.
imago images / MIS Die Ruhmeshalle an der Theresienwiese.

Ludwigsvorstadt - In der Nacht auf Freitag sind kurz vor Mitternacht vier Teenager im Alter von 16 bis 18 Jahren auf das Dach der Ruhmeshalle gekraxelt. Dies berichtet die Polizei. Am Fundament des Gebäudes brachten die vier Münchner außerdem ein Plakat mit der Aufschrift "Don't close your eyes" an.

Die Polizei rückte daraufhin mit mehreren Streifen zur Ruhmeshalle aus, woraufhin einer der Jugendlichen freiwillig wieder vom Dach stieg. Die drei anderen ließen sich erst durch einen herbeigerufenen Polizeihubschrauber zum Herunterklettern bewegen.

Die ebenfalls herbeigerufene Höhenrettung der Feuerwehr suchte das Dach im Anschluss nach weiteren Personen und verdächtigen Gegenständen ab, wurde aber nicht fündig. Auch die Absuche der Halle selbst verlief negativ.

Plakat an der Ruhmeshalle: Hintergrund der Botschaft unklar

Ersten Erkenntnissen zufolge kletterten die vier Münchner über eine Absperrung und verschafften sich durch eine Tür Zutritt auf ein Baugerüst, über das sie auf das Dach gelangten. Sie wurden nach Aufnahme der Personalien wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen beziehungsweise an ihre Erziehungsberechtigten übergeben, ein Alkoholtest verlief negativ. Sie wurden allesamt wegen Hausfriedensbruchs angezeigt.

Was genau hinter der Botschaft auf dem 2 x 1,60 Meter großen Plakat steckt, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Ersten Erkenntnissen zufolge wird nicht von einem strafbaren Inhalt ausgegangen.

Lesen Sie auch: Mutmaßliche Vergewaltigung - Freunde des Opfers (14) locken Täter in Falle

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren