Student (24) auf Straße geschlagen und ausgeraubt

Vermutlich war er nach einer durchfeierten Nacht in einer Münchner Disko auf dem Weg nach Hause, als ein 24-jähriger Student plötzlich niedergeschlagen, überfallen und ausgeraubt wurde. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erst wurde der 24-jährige Student niedergeschlagen, danach wurde ihm von einem bislang unbekannten Täter Lederjacke und Geldbeutel gestohlen. (Symbolbild)
dpa Erst wurde der 24-jährige Student niedergeschlagen, danach wurde ihm von einem bislang unbekannten Täter Lederjacke und Geldbeutel gestohlen. (Symbolbild)

Lehel - In der Nacht von Samstag auf Samstag besuchte der Junge mann einen Club in der Münchner Innenstadt. Kurz nach dem Verlassen der Disko wurde er von einer bislang unbekannten Person auf den Hinterkopf geschlagen. Durch den Hieb stürzte er zu Boden, der Täter trat weiter auf den 24-Jährigen ein.

Lesen Sie hier:

Im Verlauf der weiteren Auseinandersetzung war es dem Täter möglich, die Lederjacke, sowie den Geldbeutel des Studenten an sich zu nehmen. Danach konnte er unerkannt flüchten - jetzt sucht die Polizei nach ihm!

Der 24-Jährige wurde durch den Vorfall leicht verletzt.

Täterbeschreibung

Männlich, ca. 170-180 cm groß, kurze schwarze Haare

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren