Solln: BMW X1 rammt VW und gerät auf Gehweg

Ein spektakulärer Unfall mit offenbar glimpflichem Ausgang hat sich am Montagvormittag in Solln ereignet.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.
Thomas Gaulke 10 In Solln hat sich am Montag ein spektakulärer Unfall ereignet. Die Bilder.

Ein spektakulärer Unfall mit offenbar glimpflichem Ausgang hat sich am Montagvormittag gegen 11.15 Uhr in Solln ereignet.

Solln – In der Herterichstraße war ein BMW X1, vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen des Fahrers, auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Wagen rammte in der Tempo-30-Zone zunächst einen entgegenkommenden VW Polo frontal und geriet dann unmittelbar vor einem Naturkostladen auf den Fußweg.

Nach einigen Metern prallte der BMW gegen einen Gartenzaun und ein Verkehrsschild, wo er zum schließlich Stehen kam. Die Kunden des gut frequentierten Ladens hatten offenbar großes Glück und kamen mit dem Schrecken davon.

Lesen Sie auch: Illegales Straßenrennen auf der Leopoldstraße

Dennoch mussten einige von Feuerwehr und Rotem Kreuz betreut werden. Dabei kam auch ein Hubschrauber-Notarzt zum Einsatz, der am glücklicherweise ohne Patienten wieder zurückfliegen konnte.

Weil am Unfallort keine Landemöglichkeit bestand, landete der Hubschrauber in einer benachbarten Parkanlage an der Plattlinger Straße.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren