Seniorin von dreisten Scherenschleifern bestohlen

Dreister Diebstahl in Nymphenburg. Am Donnerstag klingelte ein Scherenschleifer an der Tür einer 87-jährigen Seniorin - nachdem er die Wohnung verlassen hat, fällt der Frau auf, dass ihr Geldbeutel fehlt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nachdem die beiden Scherenschleifer die Wohnung verlassen hatten, fiel der Seniorin auf, dass ihr Geldbeutel gestohlen wurde.
Martha Schlüter Nachdem die beiden Scherenschleifer die Wohnung verlassen hatten, fiel der Seniorin auf, dass ihr Geldbeutel gestohlen wurde.

Nymphenburg - Der Scherenschleifer war der Frau schon bekannt, da er ein- bis zweimal im Jahr bei ihr vorbeikam, um Scheren und Messer zu schleifen. Darum ließ sie ihn auch in die Wohnung.

Der Mann bat sie um ein Glas Wasser, das er auch erhielt. Ein zweiter Mann betrat ebenfalls die Wohnung und bat die Frau ebenfalls um ein Glas Wasser. Zudem fragte er, ob er sich in der Küche hinsetzen darf. Der erste Mann suchte noch die Toilette auf, dann verließen beide wieder die Wohnung.

Lesen Sie hier: Miese Trickbetrüger zocken mehrere tausend Euro von Rentner

Nachdem die beiden wieder gegangen waren, bemerkte die 87- Jährige das Fehlen ihres Geldbeutels, der auf der Kommode im Flur lag.

Beide Männer sind der Seniorin namentlich nicht bekannt.

Täterbeschreibung

Täter 1: Männlich, ca. 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dicke Figur, mittelblondes, lichtes Haar, sprach bayerische Mundart; Bekleidung: Blau-weiß-kariertes Hemd mit großem „A“ auf der Brusttasche, Jeans; er führte einen Baumwollbeutel mit sich.

Täter 2: Männlich, ca. 55-60 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hagere Figur, sehr schmales Gesicht, rasiert, volles, grau-meliertes Haar, sprach bayerische Mundart; Bekleidung: Buntes Hemd, Jeans.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren