Raubbau oder Kooperation?

Am Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr, hält Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, ehem. Bundesvorsitzender der Grünen und Buchautor, einen Vortrag in Schwabing.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Plakat zur Ausstellung "Planet Mensch".
ho Das Plakat zur Ausstellung "Planet Mensch".

Schwabing - Das Thema lautet "Intelligent wachsen. Vom Raubbau an der Natur zur Kooperation mit der Natur. Produzieren und konsumieren im Anthropozän".

Ort des Geschehens ist die ERES-Stiftung in der Römerstraße 15. Aufgrund des begrenzten Sitzplatzangebots wird eine Reservierung unter mail@eres-stiftung.de empfohlen.

Die nächste Führung durch die Ausstellung "Planet Mensch" findet am Samstag, 5. Oktober, 15 Uhr, statt.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren