Prinzregentenbad: Die Schlittschuh-Saison ist eröffnet

Eigentlich sollten die Münchner schon Anfang November über die Eisfläche im "Prinze" gleiten. Doch die warmen Temperaturen haben das verhindert. Ab Montag geht's wirklich los.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stadtwerke München

Eigentlich sollten die Münchner schon Anfang November über die Eisfläche im "Prinze" gleiten. Doch die warmen Temperaturen haben das verhindert. Ab Montag geht's wirklich los.

München - Am Wochenende fiel schon der erste Schnee. Und auch die Temperaturen sind inzwischen winterlich. Die Vorraussetzungen für Eislaufspaß sind damit also erfüllt. Ab Montag dem 23. November startet dann auch endlich die Eislaufsaison im Prinze. Ursprünglich war der Start bereits für Anfang November geplant. Die ungewöhnlich hohen Temperaturen im November ließen das allerdings nicht zu. Am Montag öffnet die Eisfläche zwar nur für das Vereinstraining. Aber schon am Dienstag ist die Eisfläche dann für jedermann zugänglich.

Lesen Sie hier: Flüchtlinge ins Schloss? Stadt sagt Nein!

 

Gute Nachrichten:Die ersten Schneeflocken ? sind gefallen und damit auch die Temperaturen – perfekt für die Eisfläche...

Posted by Münchner Bäder on Montag, 23. November 2015

 Alles zu Öffnungszeiten und Preisen für das Eisstadion im Prinzregentenbad erfahren Sie hier

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren