München: Lastwagen baut Unfall im Altstadtringtunnel

Der Altstadtringtunnel in München war wegen eines schweren Verkehrsunfalls stundenlang gesperrt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Altstadtringtunnel war wegen eines Unfalls gesperrt. (Archivbild)
imago images/imagebroker Der Altstadtringtunnel war wegen eines Unfalls gesperrt. (Archivbild)

Altstadt - Im Altstadtringtunnel hat sich am Freitagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, hat ein LKW auf einer Länge von 20 Metern die Innenfassade des Tunnels gestreift. Ein Bauprüfer des KVR musste vor Ort den Schaden begutachten. Der Altstadtringtunnel war bis zum Nachmittag gesperrt.

Durch die Sperrung des Tunnels kam es auch bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zu Behinderungen. Die Buslinien 58, 68 und 100 waren davon betroffen. Es kam bis zum späten Nachmittag zu Verspätungen, Fahrzeugausfällen und vorzeitigen Wendungen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie auch: Nur 1.000 Teilnehmer genehmigt - Demo-Veranstalter wollen klagen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren