München: FC Bayern eröffnet Giga-Flagship-Store am Dom

Es wird ernst: Der FC Bayern eröffnet einen gigantischen Flagship-Store am Dom: Auf sieben Stockwerken und 1.000 Quadratmetern sollen sich hier die Fans tummeln.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.
Nina Aigner/FC Bayern München 3 Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.
Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.
Nina Aigner/FC Bayern München 3 Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.
Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.
Nina Aigner/FC Bayern München 3 Sieben Stockwerke hoch, mit Terrasse und Restaurants: So soll der neue FC-Bayern-Flagship-Store am Dom aussehen.

München - Der FC Bayern will künftig Anhänger im Herzen der Stadt München anlocken. In der Nähe des Marienplatzes entsteht die "FC Bayern Welt", in dem der deutsche Fußball-Rekordmeister unter anderem seinen größten und rund 1.000 Quadratmeter großen Fanshop beherbergt. Auf sieben Stockwerke verteilt gibt es zudem zwei Restaurants, ein Hotel im bayerischen Stil sowie ein Veranstaltungszentrum.

Die Gesamtfläche des Komplexes, der Ende 2020 eröffnet werden soll, ist rund 3.500 Quadratmeter groß. Den Vertrag für das Mietobjekt haben Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge und sein Vorstandskollege Jörg Wacker vor wenigen Monaten unterschrieben. Wie der FC Bayern jetzt mitteilt, wird das Restaurant und Catering-Unternehmen "DO & CO" für das bayerische und das internationale Restaurant, das Boutique-Hotel sowie für die gesamte Event-Location verantwortlich sein. 

FC-Bayern-Shop im Herzen Münchens

"Das gesamte Objekt wird spektakulär und zeigt die Verbundenheit des FC Bayern mit seiner Heimatstadt München und Bayern. Für unsere Marke ist es wichtig, dass dieses außergewöhnliche Projekt in der Toplage des Zentrums entsteht", sagte Wacker laut Mitteilung vom Montag.

"An einem der schönsten Plätze der Altstadt, zwischen Dom und Rathaus haben unsere Gäste von außerhalb, die Münchner selbst und alle FC Bayern Fans mit dem Flagship-Store, dem Boutique-Hotel und den beiden Restaurants einen neuen Anlaufpunkt der Extraklasse."

Lesen Sie auch: So wird das Sgraffito für den FC-Bayern-Shop am Dom

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren