Müllwagen kippt brennende Ladung auf die Straße

Eine Straße in Waldtrudering hat sich am Mittwoch kurzzeitig in eine Müllkippe verwandelt. Der Grund: die brennende Ladung eines Lastwagens.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Ein brennender Müllberg hat am Mittwoch die Feuerwehr auf den Plan gerufen.
Ein brennender Müllberg hat am Mittwoch die Feuerwehr auf den Plan gerufen. © Berufsfeuerwehr München

Waldtrudering - Der Lkw-Fahrer einer Entsorgungsfirma ist am Mittwoch auf der Von-Erckert-Straße in Waldtrudering unterwegs gewesen, als er plötzlich einen lauten Knall auf seiner Ladefläche vernommen hatte. Kurz darauf bemerkte er schwarzen Rauch aus dem Heck des Müllwagens.

Um zu verhindern, dass die Flammen auf den Lastwagen übertreten, entlud der Mann kurzerhand etwa 30 Kubikmeter Müll mitten auf der Straße. Die Flammen konnte er daraufhin mit einem mitgeführten Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Feuerwehr eindämmen. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Müllberg daraufhin mit einer Wärmebildkamera und löschten die letzten Glutnester.

Lesen Sie auch

Den Müllberg entsorgte schließlich die Entsorgungsfirma selbst. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren