Moosach: Audi-Fahrer verletzt Radfahrerin schwer

In Moosach hat ein Autofahrer beim Abbiegen auf den Wintrichring eine Rentnerin auf ihrem Fahrrad übersehen. Die Frau muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Radfahrerin wird von einem Autofahrer übersehen und durch den Aufprall auf den Wintrichring geschleudert. (Symbolbild)
dpa Eine Radfahrerin wird von einem Autofahrer übersehen und durch den Aufprall auf den Wintrichring geschleudert. (Symbolbild)

München - Schwerer Unfall am Dienstagvormittag in Moosach: Ein Audi-Fahrer übersieht beim Abbiegen eine Radfahrerin und verletzt sie dabei schwer.

Was war passiert? Gegen 10.30 Uhr will der 36-Jährige von der Hugo-Troendle-Straße nach rechts auf den Wintrichring abbiegen, doch genau in dem Moment kommt von links eine Radfahrerin. Der Mann sieht die 76-Jährige nicht und erfasst sie mit seinem Auto. Durch den Aufprall wird die Rentnerin vom Radweg auf den Windrichring geschleudert. Die Frau muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei mitteilt, entstand am Auto sowie am Fahrrad ein Gesamtschaden von ca. 600 Euro. Die Unfallstelle musste für eine Stunde gesperrt werden.

Vorfahrt genommen Günzburg: Kind (11) stirbt bei Autounfall

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren