Mittagessen beim Oberburgermeister

München ist um noch ein Burger Restaurant reicher. Die Rede ist vom Ruff‘s Burger in der Occamstraße. Ein guter Platz zum Essen gehen am Mittag – oder auch am Abend.
| Daniel von Loeper
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einladend: v. li. Lina, Orhan und Laura im Ruff's Burger. Foto: D. von Loeper
Daniel von Loeper Einladend: v. li. Lina, Orhan und Laura im Ruff's Burger. Foto: D. von Loeper

Schwabing - Vor einem Jahr kam es zum Durchbruch im Imbiss Ruff‘s Burger: Eine Wand am Imbiss in der Occamstraße hat man durchbrochen – und so mehr Platz für ein echtes heimeliges Lokal geschaffen. Der Imbiss ist weiterhin da, doch wer es gemütlicher mag, der nimmt Platz im eigens hergerichteten Lokal. Und wer in der Innenstadt unterwegs ist, der kann in den Ruff‘s Burger Imbiss am Rindermarkt schauen (Mo bis 10.30 bis 22 Uhr und Sonntag 10.30 bis 21 Uhr).

Es gibt hausgemachte Burger, selbst gebackenes frisches Brot und als absoluter Renner gilt der Lobster Burger mit speziellem Raucharoma, einen halben Hummer gibt es für 22,90 Euro: „Den kanadischen Hummer grillen wir über offenem Feuer und servieren ihn mit zerlassener Salzbutter“, sagt Betriebsleiter Orhan. Als Starters gibt es den Caesar Salad mit gegrilltem Hähnchenbrustfilet oder auch Guacamole (hausgemacht mit Rucolasalat und Kirschtomaten, dazu Burgerbrot) für 8,90 Euro. Burger gibt es ab 6,90 Euro vom Cheeseburger bis hin zu Giggly Burger oder auch Veggie Burger. Einige der Burger haben die Chefs Alexander Kleinhans und Stefan Huspenina des Lokals selbst kreiert – und natürlich will man sich ständig weiterentwickeln. Es gibt eine wechselnde Wochenkarte und neben üblichen Getränken wie Bier und Spirituosen auch hausgemachte Limonaden.

Im Ruff‘s Burger gibt’s 50 Innenplätze und 30 Außenplätze, außerdem wechselnde Ausstellungen. Zwei große Metzgerlampen schmücken das Lokal.

Das Ruff‘s Burger hat sich gemausert: Aus dem ehemaligen Foodtruck im Jahre 2008 unter dem Namen Eat the Street regelmäßig am Wochenmarkt an der Münchner Freiheit ist 2012 ein Imbiss in der Occamstraße entstanden. Und der Durchbruch vor einem Jahr hat mehr Platz geschaffen für Liebhaber des Burgers.

Occamstr 4, Mo, Di, Mi 11.30 - 23 Uhr, Do, Fr, Sa von 11.30-24 Uhr und So von 11.30 - 22 Uhr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren