Milbertshofen: Bauarbeiter bei Unfall schwer verletzt

Am Samstagvormittag hat sich auf einer Baustelle in Milbertshofen ein Unfall ereignet. Ein Bauarbeiter wurde dabei schwer verletzt.
| aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare 1 – Artikel empfehlen
Mit einem Kran wurde der schwerverletzte Bauarbeiter geborgen.
Mit einem Kran wurde der schwerverletzte Bauarbeiter geborgen. © Berufsfeuerwehr München

Milbertshofen - Am Samstagvormittag, gegen 10.28 Uhr, ist bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Moosacher Straße ein Bauarbeiter schwer verletzt worden.

Wie die Feuerwehr berichtete, wurde der 55-jährige Mann bei Arbeiten von einer umkippenden Schalungstafel eingeklemmt. Kollegen, die den Unfall beobachteten, alarmierten sofort den Rettungsdienst.

400 kg schwere Schalungstafel klemmt Bauarbeiter ein

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten Bauarbeiter das etwa 400 Kilo schwere Schalungselement angehoben, um ihren Kollegen zu befreien.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes unterstützten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die medizinische Erstversorgung des schwerverletzten Bauarbeiters. Gleichzeitig wurde die Bergung des Verletzten aus dem fünften Stock der Baustelle mit einem Kran vorbereitet.

Schwerverletzter Bauarbeiter mit Kran geborgen

Mit einem Höhenretter der Feuerwehr zusammen konnte der 55-Jährige schonend nach unten transportiert werden.

In Begleitung eines Notarztes wurde der Schwerverletzte in eine Münchner Klinik gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren 1 – Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren