"Mieten in der Pilotystraße sollen nicht über dem Mietspiegel liegen!"

Der OB-Kandidat der SPD, Dieter Reiter, fordert seine Fraktion auf, die Pilotystraße noch einmal auf die Tagesordnung im Stadtrat zu setzen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
OB Dieter Reiter.
dpa OB Dieter Reiter.

Lehel - Der Oberbürgermeisterkandidat der Münchner SPD, Dieter Reiter, hat der SPD-Fraktionschef Alexander Reissl und die SPD-Stadtratsfraktion aufgefordert, den Beschluss Pilotystraße noch einmal in die nächste Vollversammlung einzubringen.

Dieter Reiter schreibt dazu in einer Mitteilung: „Ziel muss doch sein, dass die Mieten nach der Sanierung unter dem Mietspiegel liegen, nicht darüber! Deshalb bitte ich meine Fraktion, die Sanierung Pilotystraße noch einmal auf die Tagesordnung der Vollversammlung zu setzen. Auf jeden Fall muss eine andere Lösung gefunden werden.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren