Kraterlandschaft auf der Münchner Ludwigsbrücke

An der Ludwigsbrücke klaffen derzeit große Löcher im Boden. Ein Blick auf die Baustelle.
| iko
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Stahlteile, Baggerschaufeln, Kiesberge: Die Bauarbeiten an der Ludwigsbrücke sind gerade spannend anzuschauen. Mehr Bilder von der Baustelle zum Durchklicken.
Bernd Wackerbauer 4 Stahlteile, Baggerschaufeln, Kiesberge: Die Bauarbeiten an der Ludwigsbrücke sind gerade spannend anzuschauen. Mehr Bilder von der Baustelle zum Durchklicken.
Der Boden ist aufgerissen.
Bernd Wackerbauer 4 Der Boden ist aufgerissen.
An der Brücke hängt ein Gerüst.
Bernd Wackerbauer 4 An der Brücke hängt ein Gerüst.
Die Bauarbeiten sind in vollem Gange.
Bernd Wackerbauer 4 Die Bauarbeiten sind in vollem Gange.

Au - Wer die optische Wucht von Großbaustellen mag, bekommt in diesen Tagen richtig was zu sehen auf der Ludwigsbrücke am Deutschen Museum.

Baustelle an der Ludwigsbrücke: Wenige Meter über der Isar

Links und rechts reißen Bagger tiefe Löcher in die Brücke, wuchten Pflaster um, verschieben Kiesberge - ein herrliches Spektakel. Wenn man die Brücke aus der Isarvorstadt nach Haidhausen (oder umgekehrt) überquert, vorsichtig Container, Markierungen und Trümmerhaufen umfahrend, kann man kaum anders, als die Statiker bewundern, die sich solche Abrissarbeiten trauen nur wenige Meter über der Isar.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Die zwei hintereinander liegenden Bogenbrücken aus Stahlbeton (getrennt durch die Museumsinsel), die mit Naturstein verkleidet sind, werden noch bis 2022 saniert - das lässt sich die Stadt rund 25 Millionen Euro kosten.

Denn um die Tragfähigkeit des Bauwerks aus dem Jahr 1935 war es einfach nicht mehr gut bestellt. Wenn alles fertig ist, bleibt für Autos nur noch je eine Fahrspur. Das hat der Stadtrat gegen den Widerstand der CSU beschlossen. Radler bekommen dann pro Richtung eine breite Spur, die bisherigen schmalen Radlwege gehen an die Fußgänger.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren