Kellerbrand: Feuerwehr muss Wohnhaus evakuieren

Drei Bewohner konnten nur mit Fluchthauben vor dem giftigen Rauch gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Thomas Gaulke 7 Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Die Polizei musste die Ridlerstraße sperren.
Thomas Gaulke 7 Die Polizei musste die Ridlerstraße sperren.
13 Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen
Thomas Gaulke 7 13 Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen
Im Keller hatte es gebrannt.
Thomas Gaulke 7 Im Keller hatte es gebrannt.
Im Einsatz waren Freiwillige und Berufsfeuerwehr.
Thomas Gaulke 7 Im Einsatz waren Freiwillige und Berufsfeuerwehr.
Das Wohnhaus wurde evakuiert.
Thomas Gaulke 7 Das Wohnhaus wurde evakuiert.
Warum der Brand ausbrach, ist unklar.
Thomas Gaulke 7 Warum der Brand ausbrach, ist unklar.

Schwanthalerhöhe - Ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Ridlerstraße hat am Sonntag die Feuerwehr zwei Stunden beschäftigt und für starke Rauchentwicklung gesorgt.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren im Einsatz, darunter auch die Freiwillige Feuerwehr. Während die Löscharbeiten in Angriff genommen wurden, begannen die Retter mit der Evakuierung des Hauses.

Feuerwehr muss Bewohner aus Rauch retten

Drei Bewohner des Dachgeschosses konnten den verrauchten Treppenraum nur mithilfe von sogenannten "Fluchthauben" und in Begleitung von Einsatzkräften verlassen. Insgesamt wurden 30 Personen betreut.

13 Personen wurden aufgrund von leichten Rauchgasvergiftungen vor Ort ambulant versorgt. Das Feuer war nach etwa 45 Minuten gelöscht. Die umfangreichen Entrauchungsmaßnahmen dauerten im Anschluss noch etwa eine Stunde an. Zudem wurden alle angrenzenden Wohnungen durch Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrolliert.

Lesen Sie auch

Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf einen fünfstelligen Betrag. Die Brandfahnder der MünchnerPolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren