"Jeder Gang bohrt sich ins Herz!"

Ab Herbst startet die neue Teatro-Saison mit Sternekoch Alfons Schuhbeck im Spiegelzelt in Riem. Die AZ hat das Menü schon mal probiert.
| Verena Kemmer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Clown "Daniello" und die "Singing Waiters" präsentieren das 4-Gänge-Menü.
V. Kemmer 2 Clown "Daniello" und die "Singing Waiters" präsentieren das 4-Gänge-Menü.
Spektakuläre Rollschuh-Akrobatik mit „Sven und Janina“.
V. Kemmer 2 Spektakuläre Rollschuh-Akrobatik mit „Sven und Janina“.

Riem - Die Hand eines waschechten Clowns schütteln – das passiert nicht oft. Anders bei der Vorstellung des neuen Menüs in Schuhbecks Teatro an der Neuen Messe in Riem. „Hallo, ich bin Daniello!“ sagt der Clown strahlend im giftgrünen Pinguin-Jacket. Der Berliner Zauberkünstler wird neuer Moderator der Show.

Lesen Sie hier weitere News aus den Stadtvierteln

Der Münchner Star-Koch Alfons Schuhbeck trifft leicht verspätet ein und lächelt beim Pfeffern der Lachsvariation an Wurzelgemüse und Vogerlsalat entspannt in die Kameras. Die Variete-Show mit 4-Gänge Edel-Menü des Starkochs im Nostalgie-Spiegelzelt startet nach der diesjährigen Wiesn unter dem Motto „Herzstücke“.

Auch dieses Mal möchte Schuhbeck die Gäste kulinarisch verwöhnen: „Es sind ja nur vier Gänge Gelegenheit, um die Gaumen geschmacklich zu überzeugen – aber jeder Gang bohrt sich ins Herz.“

Einzig das schaumige Krustentier-Cremesüppchen aus der Vorsaison hat es wieder auf die Karte geschafft – einfach, weil sie so gut ankam. „Wir machen fast alles selbst und beziehen fast alles regional. Nur Lachs gibt’s halt nicht in Bayern“, sagt Schuhbeck. Auch dieses Jahr gibt’s auf Anfrage ein vegetarisches oder sogar veganes Menü.

Besonders spektakulär ist die Rollschuh-Akrobatik von „Sven und Janina“. Auf einer Mini-Bühne, an den Armen gepackt rasen die zwei mit Zentrifugalkraft im Kreis. Als Sven Janina nur an einem Lederband um seinen Hals durch die Luft wirbelt, bekommt mancher Zuschauer ein bisserl Angst. Die kommende Saison verspricht herzrasend zu werden.

Paul-Wassermann-Str. 2, Herzstücke ab 21. Oktober bis April 2016, Show & Menü ab 99,50 Euro, Karten & Infos 089/255 493 720 und www.teatro.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren