Haidhausen: Drei Verletzte nach Wohnzimmerbrand

Am Orleansplatz kam es in der Nacht zum Donnerstag  zu einem Zimmerbrand, infolgedessen drei Personen verletzt wurden.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Am Orleansplatz kam es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Zimmerbrand, infolgedessen drei Personen verletzt wurden.

Haidhausen - Ein Wohnzimmerbrand am Orleansplatz hatte in der Nacht auf Donnerstag drei Verletzte zur Folge.

Kurz vor 2 Uhr morgens wurde die Feuerwehr nach eigenen Angaben zu einem Brand im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten bereits alle Anwohner das dreistöckige Wohnhaus verlassen.

Zimmerbrand in Haidhausen - drei Personen verletzt

Die alarmierten Feuerwehrleute fanden das Wohnzimmer einer Vierzimmerwohnung in Flammen vor. Mit Atemschutz ausgerüstet, löschten mehrere Trupps gleichzeitig den Brand.

Nach den erfolgreichen Löscharbeiten wurden laut Feuerwehr alle angrenzenden Wohnungen kontrolliert und anschließend mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten drei der Bewohner vom Rettungsdienst versorgt und im Anschluss daran zur weiteren Behandlung in Münchner Kliniken gebracht werden.

Brandursache unbekannt - sehr hoher Sachschaden

Durch den Brand ist die Altbauwohnung derzeit unbewohnbar, der Sachschaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich befinden.

Die Brandursache ist aktuell noch unbekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie hier: München - Alte Feuerwache wird saniert

Lesen Sie hier: Gern - 92-Jährige wird bei Küchenbrand verletzt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren