Giesinger Bräu: BMW bleibt auf Steintreppe hängen

Mietwagen-Unfall in Giesing: Gestrandet ist der BMW auf einer Steintreppe in der Nähe des früheren Stammhauses des Giesinger Bräu.
| rah
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Empfehlungen
Ein ziemlich kurioser Parkplatz: der gestrandete BMW auf der Treppe an der Martin-Luther-Straße.
Ein ziemlich kurioser Parkplatz: der gestrandete BMW auf der Treppe an der Martin-Luther-Straße. © Facebook/Giesinger Bräu

Obergiesing - Selbst einem Auto mit Allradantrieb werden physikalische Grenzen gesetzt. Diese Erfahrung musste auch ein derzeit noch nicht identifizierter BMW-Fahrer machen, der am Wochenende ganz in der Nähe des früheren Stammhauses des Giesinger Bräu mit einem Mietwagen auf einer Steintreppe an der Martin-Luther-Straße hängenblieb.

Am Sonntagmorgen stand der BMW verlassen auf der Treppe. "Guten Morgen, Giesing! Was nachts hinterm Giesinger Bräu passiert? Man kann es nur erahnen. Bitte kein DriveNow buchen in der Martin-Luther-Straße. Frohen vierten Advent", schrieb die Brauerei auf Facebook.

Anzeige für den Anbieter facebook_post über den Consent-Anbieter verweigert

Unbekannter baut Unfall mit Mietwagen

Die Schadenfreude im Netz war groß angesichts des gestrandeten BMW. Ob's am GPS lag, ob der Fahrer ein paar Bier zu viel hatte, oder einfach eine Abkürzung nehmen wollte, ist nicht bekannt. Bei dem BMW handelt es sich nach Polizeiangaben um einen Mietwagen. Wer der Fahrer war und wer den BMW ausgeliehen hat, war am Sonntag noch nicht geklärt.

Die Polizei wurde gegen 9 Uhr informiert. Da war der Fahrer des Wagens längst verschwunden. Die Daten des Betreffenden müssten sich über die beim Vermieter gespeicherten Informationen allerdings relativ schnell ermitteln lassen. Die Polizei ließ den BMW abschleppen. Er wurde beim Ritt über die Treppe leicht beschädigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
2 Kommentare
Artikel kommentieren