Friedenheimer Brücke wird gesperrt

Die Friedenheimer Brücke bekommt einen neuen Fahrbahnbelag und wird deshalb am kommenden Wochenede gesperrt. Auch die Buslinien müssen umgeleitet werden. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Friedenheimer Brücke wird am Wochenende gesperrt.
Google Maps Die Friedenheimer Brücke wird am Wochenende gesperrt.

Die Friedenheimer Brücke bekommt einen neuen Fahrbahnbelag und wird deshalb am kommenden Wochenede gesperrt. Auch die Buslinien müssen umgeleitet werden. 

Laim - Das Baureferat hat im Jahr 2008 umfangreiche Instandsetzungsarbeiten an der Friedenheimer Brücke durchgeführt. In diesem Zusammenhang wurde auch auf der kompletten Brücke ein neuer Fahrbahnbelag eingebaut. Der Asphalt weist mittlerweile jedoch zahlreiche Risse auf, die seine Dauerhaftigkeit gefährden. Deshalb wird von der Baufirma im Rahmen der Gewährleistung großflächig der schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst und durch neuen Asphalt ersetzt.

Am Freitagabend, 4. Juli 2014, wird die Friedenheimer Brücke ab 20 Uhr für den Kraftfahrverkehr komplett gesperrt. Die Sperrung dauert das gesamte Wochenende an und wird am Montagmorgen, 7. Juli 2014 um 5 Uhr wieder aufgehoben. In diesem Zeitraum entfallen auch die Parkplätze an den beiden Fahrbahnrändern.

Fußgänger und Radfahrer können auch während der Bauarbeiten die Wege auf der Brücke nutzen. Der Fahrverkehr wird weiträumig über die Donnersbergerbrücke bzw. die Laimer Unterführung abgeleitet. Auch die Metro-Buslinie 62 und die Nachtlinien N43 / N44 sind von der Sperrung betroffen. Sie können die Haltestelle am S-Bahnhof Hirschgarten nicht bedienen und werden ebenfalls über die Donnersbergerbrücke und Landshuter Allee zum Rotkreuzplatz umgeleitet.

Das Quartier am Hirschgarten bleibt für Anlieger über die Wilhelm-Hale-Straße auch während der Sperrung erreichbar

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren