Frau am Steuer (26) rast in Baustelle: schwer verletzt

Der Toyota fährt auf der Landshuter Allee. An der Kreuzung zur Moosacher Straße fährt das Auto geradeaus weiter und durchbricht einen Bauzaun.
| ah
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Milbertshofen - Am Samstag gegen 4.10 Uhr ist es passiert: Die 26-jährige Weilheimerin steuerte über die Kreuzung zur Moosacher Straße, durchbrach dort den Bauzaun und krachte mit ihrem Toyota in die Baustelle.

Dort kam das total zerstörte Auto zum Stillstand.

Die 26-Jährige erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma.

Der Schaden an ihrem Auto liegt bei etwa 5000 Euro, berichtet die Polizei.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren