FOM startet mit über 600 Erstsemestern

Eine Rekordzahl an Erstsemestern begrüßte Oliver Dorn, Geschäftsleiter der FOM Hochschule in München, vergangene Woche auf dem Campus Hopfenpost.
| Rudolf Huber
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Erstsemester der FOM bei der Begrüßungs-Veranstaltung.
ho Die Erstsemester der FOM bei der Begrüßungs-Veranstaltung.

Maxvorstadt - Über 600 junge Menschen, die in den kommenden Tagen ein berufsbegleitendes Bachelor- oder Master-Studium anfangen – ein Lebensabschnitt, der viel Engagement und Begeisterung von ihnen verlangen wird.

„Viel Spaß und viel Erfolg“, wünschte ihnen auch Wolfgang Heubisch, bayrischer Staatminister für Forschung, Wissenschaft und Kunst, der die Festrede des Abends hielt.

Mit insgesamt 20 Studiengängen startet die FOM Hochschule in das Wintersemester 2013/2014. Knapp 3.000 Studierende sind es in München, die an FOM Hochschule aktuell eingeschrieben sind.

Auch Dr. Wolfgang Heubisch zeigte sich beeindruckt von dem Erfolgsmodell „Berufsbegleitendes Studium“. „Ich bin mir sicher, dass das berufsbegleitende Studium sich zur zweiten, akademischen Säule entwickeln wird“, so der Minister.

„Die FOM Hochschule wird auch in München weiterhin großen Zuspruch erfahren.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren