Euro-Industriepark: Zwei Verletzte bei Pkw-Kollision

Am späten Freitagabend hat sich im Euro-Industriepark ein Autounfall ereignet, bei dem beide Fahrer leicht verletzt wurden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Bei einem Unfall im Euro-Industriepark wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Unfall im Euro-Industriepark wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa

Freimann - In den späten Abendstunden des Freitags hat sich im Euro-Industriepark eine Unfall ereignet.

Unfall im Euro-Industriepark - zwei Verletzte

Wie die Feuerwehr berichtet, stieß gegen 21.55 Uhr im Kreuzungsbereich Maria-Probst-Straße und Helene-Wessel-Bogen ein Opel Corsa mit einem 3er BMW zusammen. Durch die Kollision kam der BMW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten die Pkw-Fahrer ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Beide erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Lesen Sie auch

Sie wurden vom Rettungsdienst vor Ort notversorgt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Nach ersten Einschätzungen entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
3 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare