Eine Freischankfläche für den Willy-Brandt-Platz

Eine Freischankfläche für den Willy-Brandt-Platz über die Riem-Arcaden hinaus: Das fordert Stadtrat Alexander Reissl (SPD) im Stadtrat. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Freischankfläche könnten den kargen Willy-Brandt-Platz für die Riemer etwas gemütlicher machen.
AZ Eine Freischankfläche könnten den kargen Willy-Brandt-Platz für die Riemer etwas gemütlicher machen.

 

Eine Freischankfläche für den Willy-Brandt-Platz über die Riem-Arcaden hinaus: Das fordert Stadtrat Alexander Reissl (SPD) im Stadtrat. 

Riem - Einen Vorschlag zur besseren Nutzung des Willy-Brandt-Platzes in Riem hat Stadtrat Alexander Reissl in einem Antrag eingebracht.

Er fordert kurz und kanpp, dass die Stadtverwaltung auf dem Willy-Brandt-Platz eine Freischankfläche, über die angrenzenden Freiflächen der Riem Arcaden hinaus, zulässt.

Seine Begründung ist ebenso kurz und bündig:

Eine Freischankfläche trage zur Belebung des Platzes bei und erhöhe die Aufenthaltsqualität.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren