Einbrecher fesselt Mann (68) in eigener Wohnung

Ein 68-Jähriger wird in seiner Wohnung von einem Einbrecher gefesselt. Erst nach dreieinhalb Stunden kann sich der Mann befreien, der Einbrecher entkommt mit Bargeld und der EC-Karte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Einbrecher fesselte den Mann und entkam unerkannt.
dpa Der Einbrecher fesselte den Mann und entkam unerkannt.

Sendling - Der 68-Jährige Münchner schlief in seiner Wohnung in der Pählstraße, als der Einbrecher über eine gekippte Terrassentür einbrach. Gegen 04:30 Uhr wachte der Mann auf, da er auf Toilette musste. Auf dem Weg ins Bad überraschte er dann den Einbrecher.

Dreieinhalb Stunden gefesselt

Dieser lag im Wohnzimmer auf dem Boden, wohl weil er hoffte, so nicht entdeckt zu werden. Als er dennoch entdeckt wurde, flüchtete er nicht, sondern schüchterte den 68-Jährigen mit Drohungen dermaßen ein, dass der Münchner ihm seine EC-Karte aushändigte.

Brand in Tiefgarage - Feuerwehr mit 60 Mann im Einsatz

Anschließend fesselte der Eindringling den Mann und flüchtete mit der Karte und etwas Bargeld. Erst nach dreieinhalb Stunden konnte sich das Opfer selbst befreien und die Polizei verständigen. Der Mann wurde bei dem Überfall glücklicherweise nicht verletzt.


Täterbeschreibung: Männlich, ca. 30-35 Jahre alt, ca. 170-175 cm, schlanke Figur, dunklerer Teint, dunkle Haare (Pagenkopf), sprach gut deutsch mit Akzent, Raucher, trug weiße Schuhe (ähnlich Sneakers), eine dunkelblaue Jeans, grüne/grünbraune Kapuzenjacke, grau/weiß melierter Schal und schwarze Handschuhe.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Pählstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden
gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren