Dieter Reiter zu Besuch im Viertel

Am Samstag ist der OB-Kandidat der SPD zu Besuch. Geplant ist eine Radltour durchs Viertel, und zum Ende ein Besuch am Wiener Platz im Biergarten.
| Anne Hund
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Radelt durch Haidhausen: Dieter Reiter.
Daniel von Loeper Radelt durch Haidhausen: Dieter Reiter.

Haidhausen - OB-Kandidat Dieter Reiter ist mitten im Wahlkampf. Am Samstag, 20. Juli, radelt der SPD-Politiker und Wirtschaftsreferent der Stadt durchs Viertel. Immer, wenn er anhält, sucht er das Gespräch mit den Münchnern vor Ort.

Das ist geplant: Am 11 Uhr macht der OB-Kandidat Pause an den Marktständen am Wiener Platz. Um 12.30 Uhr ist er am Infostand auf dem Rosenheimer Platz.

Um 16 Uhr ist ein Halt beim Sommerfest im Haidenaupark vorgesehen. Die Tour endet mit Gesprächen ab 17.30 Uhr im Biergarten des Hofbräukellers.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren