Die Ernst-Barlach-Schule wird eingeweiht

Der Schulneubau der Grund-, Mittel- und Fachoberschule in der Barlachstraße ist fertig und wird am kommenden Dienstag eingeweiht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch im Petuelpark sind für das Wochenende Veranstaltungen geplant.
Petra Schramek Auch im Petuelpark sind für das Wochenende Veranstaltungen geplant.

Der Schulneubau der Grund-, Mittel- und Fachoberschule in der Barlachstraße ist fertig und wird am kommenden Dienstag eingeweiht.

Schwabing - Die Stiftung Pfennigparade gibt es seit 60 Jahren. Die Stiftung fördert an der Ernst-Barlach-Schule in der Barlachstraße am Petuelpark jetzt die Idee einer inklusiven Schule: körperbehinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche besuchen die gleiche Einrichtung.

Für rund 20 Millionen Euro Baukosten hat die Stiftung Pfennigparade jetzt mit Unterstützung des Freistaates Bayern einen Schulneubau und neue Räumlichkeiten für die heilpädagogische Tagesstätte geschaffen. Fünf Millionen Euro hat die Stiftung selbst bezahlt, die neue Tagesstätte ermöglicht eine Ganztagesförderung.

Am Dienstag, 16. April, 10 Uhr, wird das Gebäude mit einer Feier eingeweiht. Auch Kultusminister Ludwig Spaenle wird dabei sein.

 

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren