Die Blade Night rollt durch den Westen

Bei gutem Wetter rollt am Montag wieder die Blade Night durch die Stadt. Diesmal ist die Strecke Nymphenburg West durch Neuhausen und Nymphenburg dran.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Am kommenden Montag rollt wieder die Blade Night durch die Stadt - diesmal im Münchner Westen.
Andreas Schebesta Am kommenden Montag rollt wieder die Blade Night durch die Stadt - diesmal im Münchner Westen.

Nymphenburg - Am Montag, 16. Juni lädt die Umweltorganisation Green City e.V. wieder zur kostenfreien AOK Blade Night - vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.

Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Programm auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Von dort setzt sich um 21 Uhr der Skaterzug in Bewegung.

Als eine von vier ausgesuchten Strecken steht dieses Mal die Strecke Nymphenburg West an. Sie führt 17 Kilometer lang durch den Münchner Westen.

Auf autofreien Straßen skaten die Teilnehmer von der Theresienhöhe über die Friedenheimer Brücke zum Nymphenburger Schlosspark und über die Dachauer Straße zurück zum Ausgangspunkt.

Ob das Wetter am Montag einen Start zulässt, erfahren Interessenten am selben Tag ab 14 Uhr auf www.aok-bladenight.de. Den genauen Streckenverlauf können Sie auf dieser Karte einsehen: www.aok-bladenight.de

Die Blade Night findet bei gutem Wetter jeden Montag bis 8. September 2014 statt, Programm ab 19 Uhr, Start des Laufs um 21 Uhr, Ende gegen 23 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenfrei, ein freiwilliger Beitrag von 2 Euro ist erbeten.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren