Bogenhausen: Feuerwehr findet Leiche bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Bogenhausen fand die Münchner Feuerwehr die Leiche einer 77-jährigen Frau.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand gerufen. (Symbolbild)
Stephan Jansen/dpa Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand gerufen. (Symbolbild)

Bogenhausen - Am Samstagmorgen wurde die Münchner Feuerwehr zu einem Brand in der Wißmannstraße gerufen. In der betroffenen Wohnung fanden die Einsatzkräfte eine leblose Person. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 77-jährigen Frau feststellen.

Bewohnerin wird tot gefunden

Angehörige der Verstorbene hatten bei der Feuerwehr gemeldet, dass es in der Wohnung der 77-Jährigen brennt. Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienstes wurden zu dem Mehrfamilienhaus in die Wißmannstraße alarmiert. Beim Löschversuch fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Leiche der Frau.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Über Brandursache und Schaden liegen keine Erkenntnisse vor, die Polizei ermittelt.

Lesen Sie auch: Bub (6) rennt im Berufsverkehr auf die Straße

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren