Berg am Laim: Tram prallt mit Mercedes zusammen - 86-Jähriger verletzt

Am Sonntag ist ein 86-Jähriger mit seinem Mercedes mit einer Tram kollidiert. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem demolierten Auto befreien, die Polizei ermittelt zur Unfallursache.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr musste den verletzten Mann aus seinem Auto befreien.
Die Feuerwehr musste den verletzten Mann aus seinem Auto befreien. © Feuerwehr München

Berg am Laim - Bei einem Unfall in Berg am Laim ist der Wagen eines 86-jährigen Fahrers mit einer stadteinwärts fahrenden Tram kollidiert. Daraufhin musste der Mann mithilfe der Technischen Rettung aus seinem Auto befreit werden, wie die Feuerwehr berichtete.

Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge ereignete sich in der Kraillerstraße. Dabei wurde die linke Seite des Autos der Feuerwehr zufolge so stark deformiert, dass der Fahrer nicht mehr aussteigen konnte.

Unfall in Berg am Laim: Polizei ermittelt zur Ursache

Nach den Sicherungsmaßnahmen durch die Rettungskräfte untersuchte ein Notarzt den verletzten Fahrer, der daraufhin zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus transportiert wurde.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Die Passagiere der Tram, die an dem Unfall beteiligt war, blieben verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Schaden. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren