Balkonmöbel brennen: Feuerwehr löscht Brand

Am frühen Mittwochabend ist auf einem Balkon in Sendling das Mobiliar in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Sache schnell im Griff, es wurde niemand verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Feuerwehr bekam das Feuer schnell unter Kontrolle. (Symbolbild)
Die Feuerwehr bekam das Feuer schnell unter Kontrolle. (Symbolbild) © Stefan Sauer/dpa

Sendling - Am Mittwoch hat es auf einem Balkon im Hochparterre eines dreistöckigen Wohnhauses in der Hinterbärenbadstraße gebrannt. Gegen 17.30 Uhr entdeckte ein Nachbar das Feuer und alarmierte die Feuerwehr.

"Ungewöhnlich war, dass das erste Fahrzeug, das die Einsatzstelle erreichte, ein Rettungswagen der Feuerwehr war", teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Der Anrufer empfing die Einsatzkräfte bereits an der Straße und informierte sie, dass sich keine Personen in der betroffenen Wohnung befinden würden.

Lesen Sie auch

Brand auf Balkon: Keine Verletzten

Die Besatzung rüstete sich mit einem Feuerlöscher, Masken sowie Filter aus und erkundete die Einsatzstelle: Balkonmöbel brannten und wurden sofort gelöscht. Die nachrückenden Einsatzkräfte kontrollierten zur Sicherheit die darüberliegenden Wohnungen. 

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt, außer den verbrannten Balkonmöbeln waren nach Angaben der Feuerwehr keine weitere Schäden erkennbar. 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren